Schlagwort-Archive: Games

Neue Arbeit, neues Haus – Sim City

Das ist doch mal eine vernünftige Herangehensweise: Jeden morgen einfach woanders arbeiten. Und zwar immer am nächstmöglichen Arbeitsplatz. Heute an der Uni, morgen in der Bäckerei und Übermorgen im Atomkraftwerk. Und wenn dann endlich Feierabend ist, sucht man sich das nächste Haus mit freiem Plätzchen zum schlafen. So lernt man ständig neue Leute kennen! Gut, für Zeitarbeiter ist das wohl schon so. Aber für alle?

Vor wenigen Tagen erschien die neueste Iteration von Sim City, einer Computerspieleserie, die wohl auch vielen NichtspielerInnen ein Begriff sein dürfte. Kurz gesagt, man baut und verwaltet als (überaus mächtiger) Bürgermeister eine virtuelle Stadt. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gespielt | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Spec Ops: The Line

Wow, was für ein Ende…

Seit Jahren habe ich keinen Kriegsshooter mehr gespielt. Zu einseitig die immergleiche Tontaubenschießmechanik, zu flach hurrapatriotisch und albern die „Geschichten“, die da erzählt werden, zu klischeehaft und billig die Feindbilder. Und nun soll ausgerechnet aus Deutschland ein Spiel kommen, das es anders macht?

Ja.

Zugegeben, auch Spec Ops: The Line unterscheidet sich spielmechanisch nur unwesentlich von anderen Vertretern des Genres, namentlich etwa Call of Duty. Doch während letzteres sein Geballere mit einer hanebüchenen Story rechtzufertigen versucht, tut Spec Ops das genaue Gegenteil und schickt Protagonist und Spieler in einen alptraumhaften Abstieg in die Abgründe … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gespielt | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Mittwochsmusik XXXVII: Module – Amethyst Caverns

Letztes Jahr hatten wir an dieser Stelle Videospielmusik, also zumindest Musik die ich durch ein Videospiel kennengelernt habe. Dieses uralte Tradition soll fortgesetzt werden, diesmal sogar mit extra für ein Spiel geschriebener Musik:

Das zugehörige Spiel heißt Shatter, mit dem sehr schönen Video hat das aber nichts zu tun.

Den kompletten Soundtrack zum Anhören und Kaufen gibts löblicherweise bei Bandcamp.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gehört, Mittwochsmusik | Verschlagwortet mit , , , | 1 Kommentar