Schlagwort-Archive: Christoph Maria Herbst

Gestern Papst, heute Hitler

Stell dir vor du bist Hitler und seit 66 Jahren tot. Genau das passiert – na, wem wohl? Dem Hitler natürlich! Da steht er nun auf der Brachfläche und weiß nicht so recht, wie er dahin gekommen ist, wo alle anderen sind und warum er so verfluchte Kopfschmerzen hat. Fazit: Er ist wieder da.

So heißt denn auch Timur Vermes Roman, der Hitler wieder auferstehen lässt. Und das nicht nur biologisch, sondern auch politisch. Denn der ehemalige Führer erkennt natürlich seine Chance. Was er einmal geschafft hat, muss er doch auch ein zweites mal schaffen können.

Er ist wieder Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gehört, Gelesen | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Nette Reaktion der Bahn

Nachdem wir diesen Text auch an die Bahn geschickt haben, haben wir sogar eine nette Antwort bekommen:

[…]
vielen Dank für Ihre E-Mail.

Natürlich erwarten Sie zu Recht, dass unsere Züge zuverlässig verkehren und Sie
Ihr Ziel pünktlich erreichen. Bitte entschuldigen Sie, dass Sie das Gegenteil
erleben mussten.

Leider können wir nicht immer gewähren, dass ein Zug pünktlich ist oder dass die
Anschlüsse warten. Wir hoffen hier auf Ihr Verständnis, dass aufgrund der
Komplexität des Bahnbetriebs in einem engen Netz nicht immer alles reibungslos
verläuft.

Gerade bei Unregelmäßigkeiten sind verbindliche Informationen und eine gute
Organisation besonders wichtig. Tut uns Leid,

Weiterlesen
Veröffentlicht unter Kaufkultur, Zeitgeschehen | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar