Open Google Bing

Fefe hat heute ein sehr interessantes Video zu einem Talk über Bing Maps verlinkt. Ich finde es etwas schade, dass da soviel Energie in ein drittes Kartographieprojekt gesteckt wird, anstatt sich zum Beispiel mit OpenStreetMap zusammen zu tun. Letzteres hat der Käfer von nebenan sehr schön vorgestellt. Mit all den nützlichen Links definitiv ein Lesezeichen wert!

Jetzt aber zum Video, das schon verdammt beeindruckt! Da kann sich Google verstecken.

Dieser Beitrag wurde unter Netzkultur, Software, Technik veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.