Neue Vergangenheit

Der aufmerksame Leser wird es natürlich sofort gemerkt haben: Die Vergangenheit dieses Blogs hat sich immens erweitert.

Dies liegt daran, dass ich für die viiieelen neuen Leser Beiträge aus dem Feuilleton der alten Webseite hierher übertragen habe.

Inhaltlich habe ich nichts geändert, obwohl ich heute einige Kritiken wohl anders schreiben würde. Zum Beispiel finde ich Sunshine rückblickend richtig gut und spiele sogar mit dem Gedanken, mir die DVD zu kaufen.

Teilweise ist in den Kritiken von Sternen die Rede. Eine Zeit lang vergab ich Punktwertungen, in denen 10 Sterne das beste Ergebnis darstellten 0 Sterne das schlechteste. Das habe ich dann aber abgeschaft, da es mir teilweise sehr schwer viel Text und Punktwertung zusammenzubringen.

Hier die Links zu den Artikeln (natürlich auch über das Archiv zu finden):

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort auf Neue Vergangenheit

  1. Ene mene muh sagt:

    Schön, das Blog bläht sich auf! Und die ganze Webseite wird dadurch übersichtlicher.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.