Nette Reaktion der Bahn

Nachdem wir diesen Text auch an die Bahn geschickt haben, haben wir sogar eine nette Antwort bekommen:

[…]
vielen Dank für Ihre E-Mail.

Natürlich erwarten Sie zu Recht, dass unsere Züge zuverlässig verkehren und Sie
Ihr Ziel pünktlich erreichen. Bitte entschuldigen Sie, dass Sie das Gegenteil
erleben mussten.

Leider können wir nicht immer gewähren, dass ein Zug pünktlich ist oder dass die
Anschlüsse warten. Wir hoffen hier auf Ihr Verständnis, dass aufgrund der
Komplexität des Bahnbetriebs in einem engen Netz nicht immer alles reibungslos
verläuft.

Gerade bei Unregelmäßigkeiten sind verbindliche Informationen und eine gute
Organisation besonders wichtig. Tut uns Leid, dass Sie während Ihrer Fahrt
andere Erfahrungen gemacht haben.

Ihre Verärgerung über die Unstimmigkeiten beim durchgeführten Ersatzverkehr
können wir sehr gut nachvollziehen. Ihre Schilderung werden wir auch intern mit
dem verantwortlichen Fachbereich auswerten.

Als kleine Wiedergutmachung möchten wir Ihnen einen Reisegutschein im Wert von
15,00 Euro zusenden. Für den Versand benötigen wir Ihre Postanschrift. Bitte
beziehen Sie sich in Ihrer Antwort auf unser Zeichen.

Ihren künftigen Bahnfahrten wünschen wir einen angenehmen Verlauf.

[…]

Darüber haben wir uns tatsächlich gefreut und sind wieder besänftigt 😉
Wir hoffen aber auch, dass da intern wirklich mal bessere Strategien für solche Notfälle eingeführt werden.

Dieser Beitrag wurde unter Kaufkultur, Zeitgeschehen abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.