Mittwochsmusik XV: Vampire Weekend

Jetzt ist Schluss mit lustig: Hier kommt die Mittwochsmusik. Nur echt an Mittwochen, und nicht etwa Montagen.

Vampire Weekend kommen aus New York und machen „Oxford Comma Riddim“ bzw. „Upper West Side Soweto“, natürlich auch bekannt als Mix von Indie-Rock, Afrobeat, New Wave, Punk, Reggae und Weltmusik (aus Wikipedia). Damit waren Sie vor vier Jahren der letzte Schrei und sind mittlerweile ein alter Hut. Ein richtig toller alter Hut allerdings.

Darum sollte der geneigte Hörer unbedingt auch noch M79 anhören.

Dieser Beitrag wurde unter Gehört, Mittwochsmusik veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort auf Mittwochsmusik XV: Vampire Weekend

  1. Koloradokäfer sagt:

    Gefällt mir!

    Übrigens fand ich die verlinkte Montagsmusik auch sehr schön. Aber das muss ich _dem_ ja nicht sagen, sonst fühlt _der_ sich noch ermutigt. 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.