Mittwochsmusik X: Jack White

Nachdem sich letztes Jahr die White Stripes getrennt haben, war es eigentlich nur eine Frage der Zeit, bis Jack White eine neue Band gründet – abgesehen natürlich von den anderen weiterhin existierenden. Nun ist es also ein Soloalbum geworden, hört auf den Namen Blunderbuss und ist – Überraschung! – großartig. Trivia: Ein Teil der Songs wurde mit männlichen Begleitmusikern aufgenommen, der andere, größere Teil mit weiblichen und fast alle der Songs handeln von Beziehungen.

Dieser Beitrag wurde unter Gehört, Mittwochsmusik veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.