GTA 4: Nicht mit mir!

Am Freitag habe ich die Konsequenzen aus dem GTA-Desaster gezogen und das Spiel zurückgebracht. Das ging wider Erwarten ziemlich problemlos.

Ich möchte dieses Spiel zurückgegeben. – Warum?

Es ließ sich zwar installieren, aber läuft nicht, wegen der Grafikkarte.

(ein bisschen geschummelt, ok)

– Was für eine Grafikkarte? (aha, der weiß schon Bescheid).

ATI. Ich habe auch schon die Tipps aus verschiedenen Foren ausprobiert. Geht trotzdem nicht.

– Dort hängen aber Zettel, da steht das auch drauf. [more]

(haben also schon eine Menge Leute zurückgegeben)

Ich habe das Spiel gleich am Mittwoch gekauft, da war von diesen Problemen noch nichts bekannt und da hingen hier auch keine Hinweise.

– Wollen sie nicht noch ein bisschen warten?

Nein, ich sehe nicht ein jetzt noch Wochen oder Monate zu warten, bis vielleicht mal ein Patch rauskommt.

– Sie wollen also nicht warten?

Nein.

– Ok.

Das wars. Davon war ich doch positiv überrascht, zumal im Saturn überall Hinweise hängen, dass geöffnete Software-Artikel nicht zurückgenommen werden. Was aber natürlich eine Unart ist.

Ich habe mir dann stattdessen das zweite Spiel des Jahres mitgenommen: Fallout 3 (Rollenspiel). Das hatte keine Startschwierigkeiten und läuft in sehr hohen Einstellungen ohne Probleme.

Und das wichtigste: Es macht großen Spaß!

Fallout 3 - Panorama

Fallout 3 – Panorama

Wer erkennt die Stadt aus dem Screenshot (übrigens aus mehreren Einzelbildern zusammengebastelt)?

Dieser Beitrag wurde unter Gespielt veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.