Fatales Marketing II 1/2

Die Aktion in den Netto-Filialen, über die ich mich so echauffiert hatte, war angeblich nur auf eine Woche begrenzt. Zumindest sind die darauf hinweisenden Schilder nun wieder entfernt worden.

Was sollte das wohl bezwecken? Und was macht es für einen Eindruck, erst solch eine Pseudoservice-Offensive zu starten, sie nach einer Woche aber wieder kommentarlos verschwinden zu lassen?

Dieser Beitrag wurde unter Kaufkultur veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Antworten auf Fatales Marketing II 1/2

  1. Die haben deinen Blogeintrag gelesen. Darum haben sie die Aktion beendet.

  2. onkelerika sagt:

    Dann sollte ich vielleicht noch eine Bezahlung fordern.

  3. Ich dachte, die bezahlen dich schon.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.