Einer von 150 Menschen

Ring, Ring

Popanz*?

Guten Tag, mit wem spreche ich genau?

Popanz.

Hallo, ich bin Frau Schnacks* von der Gebührenzentrale soundso. Haben Sie heute schon in den Briefkasten geschaut?

Nö.

Sie haben den Brief schon bekommen. Dann gratuliere ich Ihnen.

Welchen Brief?

Sie sind einer von 150 Gebührenzahlern, die ausgewählt worden sind. Viele Menschen nervt die Werbung nur noch, darum

Von welcher Werbung reden Sie?

wurden jetzt 150 Leute ausgewählt, die die Werbung beurteilen sollen. Wenn Sie Fernsehen schauen

Moment mal, ich schaue weder Werbung noch Fernsehen, das ist bestimmt ein Irrtum.

dann drücken Sie einfach auf der Fernbedienung ob Ihnen die Werbung gefällt.

Ich möchte die Fernbedienung nicht!

Die Fernbedienung wird Ihnen zugeschickt und

Klick.

Sachen gibts. Ob der Brief wohl wirklich im Kasten liegt? Vermutlich nicht. Und was wäre gewesen, wenn ich ja gesagt hätte? Wäre der Brief dann morgen gekommen?

*Name geändert.

Nachtrag: Da sind Betrüger am Werk. (Überraschung! :P) Hätte ich das eher gewusst, hätte ich mal drauf eingehen können 🙁

Dieser Beitrag wurde unter Zeitgeschehen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.