Des Trios neuer Blog

Nachdem der RSS-Feed nun schon alleweile schwieg und sich hier die unveröffentlichten Filmkritiken häuften wurde es mal wieder Zeit für eine neue Revolution: Mit sofortiger Wirkung sind Feuilleton und Wort zum Tag abgeschafft. Ersetzt werden sie durch eine neue Institution – Das Blog. Die Eingliederung in das bestehende Konzept bereitete einige Probleme, gelang schließlich aber doch, wurde sogar wieder ein Stück zurückgeschraubt.

Wichtig: Es tritt unverzüglich ein neuer RSS-Feed in Kraft.

Der alte wird wohl, wenn überhaupt, nur noch sporadisch genutzt.

Im Zuge der technischen Vereinfachung ist damit zu rechnen, dass Beiträge absofort häufiger und sinnloser auftreten werden. Dies ändert aber nicht an ihrer gesamtgesellschaftlichen Irrelevanz.

Als Blogsoftware kommt übrigens das datenbanklose FlatPress zum Einsatz.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.