Monatsarchive: Januar 2013

Spanien im Glas

Sechs edle Tropfen oder doch nur Plörre?

Sechs edle Tropfen oder doch nur Plörre?

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit | 1 Kommentar

Mittwochsmusik XXXIX: Mariee Sioux – Buried In Teeth

Diese Mittwochsmusik wird Ihnen präsentiert von koloradokaefer.de, Qualität seit dem Jahre eins:

Mariee Sioux hat anscheinend keine so richtige Homepage, daher Wikipedia.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Mittwochsmusik | Verschlagwortet mit , , , | 2 Kommentare

Und das von meinen Gebühren?

Ich möchte das mal kurz ausformulieren: Ich habe kein Problem mit dem neuen Rundfunkbeitrag. Ich habe auch kein Problem damit, dass einige Leute jetzt nicht mehr den verminderten Beitrag zahlen. Ganz im Gegenteil. Meinetwegen kann der Beitrag auch noch auf runde 20€ erhöht werden.

Aber: Die Werbung muss weg, und zwar komplett. Alle selbstproduzierten Inhalte müssen unbegrenzt im Internet verfügbar sein, das komplette Programm muss per Livestream empfangbar sein. Die Sender müssen sich bemühen auch für eingekaufte Inhalte weitestgehende Rechte für die Bereitstellung im Internet zu erhalten. Das Programm muss interessanter werden. Weniger Talkshows, weniger „deutsche Fernsehkomödien“. Weniger Sport? Nicht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gehört, Gesehen, Netzkultur | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Spec Ops: The Line

Wow, was für ein Ende…

Seit Jahren habe ich keinen Kriegsshooter mehr gespielt. Zu einseitig die immergleiche Tontaubenschießmechanik, zu flach hurrapatriotisch und albern die „Geschichten“, die da erzählt werden, zu klischeehaft und billig die Feindbilder. Und nun soll ausgerechnet aus Deutschland ein Spiel kommen, das es anders macht?

Ja.

Zugegeben, auch Spec Ops: The Line unterscheidet sich spielmechanisch nur unwesentlich von anderen Vertretern des Genres, namentlich etwa Call of Duty. Doch während letzteres sein Geballere mit einer hanebüchenen Story rechtzufertigen versucht, tut Spec Ops das genaue Gegenteil und schickt Protagonist und Spieler in einen alptraumhaften Abstieg in die Abgründe … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gespielt | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Mittwochsmusik XXXVIII: Jake Bugg

Bevor es ganz zu spät ist, immerhin wird er jetzt schon auf Viva gefeatured: Bob Dylan in modern.

Jake Bugg, England, Album-Debut Jake Bugg im Jahr 2012. Siehe etwa auch Country Song, Trouble Town oder Two Fingers.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gehört, Mittwochsmusik | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar