Monatsarchive: Dezember 2012

Lovefilm

So jetzt, Lovefilm. Das wollte ich schon lange mal vorstellen, jetzt passts grad. Lovefilm ist eine Online-Videothek und gehört zu Amazon. Amazon seinerseits gehört zu den Big Four: Elefant, Tiger, Nashorn und eben Amazon. Das mag für den ein oder anderen bedenklich sein, darum erwähne ich es.

Wie funktioniert nun also eine Online-Videothek? Keine Ahnung, aber so funktioniert Lovefilm: Aus allen verfügbaren Filmen sucht man sich die aus, die man gern mal sehen mag und setzt sie auf seine Wunschliste. Von dieser Wunschliste wird dann ein Film zufällig ausgewählt und als DVD oder Blu-Ray per Post verschickt. Der Versand geschieht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gesehen | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Mittwochsmusik XXXIII: Caroline Keating

Da liefert man seinen Lesern einen herrlichen Ausbruch aus der düsteren Winterbrühe. Schreibt den vielleicht längsten Artikel zur Mittwochsmusik. Und was ist? Nichts. Ihr seid schlechte Leser. Ihr könnt bestimmt gar nicht lesen! Da muss man die Leute erst zwingen! Furchtbar. Zur Strafe gibts heute noch mehr Klavier:

Nee, war nur Spaß. Ist gar keine Strafe. Caroline Keating aus Kanada ist mit ihrem Debut-Album so brandneu, dass es weder eine richtige Homepage noch irgendein Musikvideo gibt. Oder gab. Nicht nur in Deutschland nicht. Nor? Dafür gibts hier aber gleich mal das ganze Album.

Anspieltipps sind … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gehört, Mittwochsmusik | Verschlagwortet mit , , , , | 3 Kommentare

Löwenbräu auf Eispiraten

Na das war vielleicht ein Spiel gestern. Endlich mal wieder Eishockey, die Löwen gegen die Eispiraten Crimmitschau. Derby-Zeit, die Halle also ausverkauft. Da ist gute Stimmung garantiert. Allerdings wird die Stimmung schon am Eingang etwas getrübt, weil wieder einmal der Großteil der Türen geschlossen bleibt und etliche Fans die Einlaufshow dardurch draußend wartend verpassen.

Enttäuschend geht es für die Löwen-Fans auch erstmal weiter, denn gerade einmal sechs Minuten nach Spielbeginn liegen die Gäste bereits mit zwei Toren vorn und bestimmen überwiegend das Spiel. Erst kurz vor Ende des erstens Drittels gelingt der Heimmanschaft der Anschlusstreffer. Der war wohl auch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Eishockey | Verschlagwortet mit , | 1 Kommentar