Monatsarchive: Oktober 2010

The Man From Earth (keine Spoiler)

In Not Safe For Work 15 empfahl Tim Holgi den Film The Man From Earth. Dabei tat er sehr geheimnisvoll und war extrem bemüht, nichts von der Story zu verraten. Das will ich nun an seiner Stelle tun. Nee, Scherz.

Ich habe mir also den Film gekauft, und war ob Tims Warnung sehr bemüht, exakt gar nichts über ihn zu lesen. Das hat auch gut geklappt. Auf jeden Fall war ich nach dem Start der DVD sehr enttäuscht. Die Bildqualität ist eher mäßig und das Feeling wie in einer der schlechten RTL-Filmproduktionen. Man sieht dem Film die Produktionskosten von … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gesehen | Hinterlasse einen Kommentar

Lebanon

Wer mal einen der echten Anti-Kriegsfilme sehen will, der sehe sich bitte Lebanon an. Dieser Film vermittelt ein Gefühl für die Schrecken des Krieges, wie es kaum ein anderer je getan hat. Hier gibt es keine guten und freundliche Soldaten, keine flotten Sprüche. Alles ist verdichtet auf das Schicksal vierer Panzersoldaten, verdichtet auf einen Tag im ersten Libanonkrieg. Zu Beginn betritt man zusammen mit dem neuen Schützen den Panzer und erst ganz am Ende verlässt man ihn wieder. Was dazwischen passiert ist beängstigend, verstörend, brutal.

Der Trailer zum Film bildet die Stimmung in keinster Weise ab.

Es macht keinen Spaß, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gesehen | 4 Kommentare

Die Krux mit dem Fuchs – Teil 2: Mehr Bäume

Zum ersten Teil: Die Krux mit dem Fuchs – Teil 1: Weniger Dynamik

Nachdem das mit den Feeds nun so gut klappt, wende ich mich einem anderen Problem zu. Als extensiver Nutzer von Tabs, den ältern bekannt als Registerkarte oder gar Karteikartenreiter, sammelt sich da manchmal schon so einiges an. Da wird es schnell unübersichtlich, die Produktivität leidet, das Bruttosozialprodukt sinkt. Abhilfe muss her!

Da hab ich neulich mal ein Video über den in Arbeit befindlichen Firefox 4 gesehen, in dem das Gruppieren von Tabs vorgestellt wurde. Genau das richtige! Ach, da ist das Video ja. Im Internet geht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Software, Technik | Hinterlasse einen Kommentar

Die Krux mit dem Fuchs – Teil I: Weniger Dynamik

Der Firefox ist ja schon ein feines Stück Software. Aber je fetter er wird, desto lahmer ist er auch. Ein gar nettes Ding sind ja die dynamischen Lesezeichen (allgemein auch Feeds genannt), mit denen man ohne Müh immer auf aktuellem Stand bleibt. Mit dem Addon Brief sieht das auch noch gar hübsch aus und ist gut nutzbar. Nun haben sich im Lauf der Zeit aber ziemlich viele dieser Feeds angesammelt und das Abrufen derselben beansprucht den feinen Herrn Fuchs so sehr, dass das gesamte Surfvergnügen darunter leidet. Das liegt nicht wie gedacht an Brief, sondern an den Lesezeichen an sich. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Software, Technik | Hinterlasse einen Kommentar